Diplomlehrgang

Diplomlehrgang für Beratung mit Mag.a Michaela Messner

Dieser Lehrgang bietet eine Basis für Beratungsgespräche in verschiedensten Bereichen. Sie lernen:

 

  • Beratungssettings passend zu gestalten
  • theoretische Grundlagen zur Beratung und
  • eine Verbesserung der Wahrnehmungsfähigkeit.

 

Ihre Beratungskompetenz wird mit Hilfe von Theorieinputs und ausreichend praktischer Übungen gestärkt. Des Weiteren werden Blockaden und Hindernisse im Beratungsgespräch erarbeitet. Selbsterfahrung – sich selbst in der Rolle als BeraterIn sehen und ungeklärte, persönliche Themen stehen dabei im Vordergrund. In der Supervision werden unterschiedliche Beratungssituationen und die eigene Rolle darin reflektiert. Den Abschluss des Lehrganges bildet eine theoretische und praktische Diplomprüfung.

 Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

 

ErwachsenenbildnerInnen, PädagogInnen und alle Personen, die Vorträge, Workshops und Seminare leiten, EnergetikerInnen, LehrlingsausbildnerInnen und Menschen, die in sozialen Berufen arbeiten.

 

Inhalte:

 

Modul 1

 

  • Theorie und Methodik der Gesprächsführung und Beratung
  • Die Phasen im Beratungsprozess: Einsichtsgewinnung
  • Entscheidungsfindung/Neuorientierung und Veränderung im Leben
  • Methoden Tools

 

Modul 2

 

  • Das Setting im Beratungsgespräch
  • Persönliche Fähigkeiten für die Beratung
  • Fragetechniken

 

Modul 3

 

  • Kommunikationstraining
  • Gesprächsführung im Beratungsprozess

 

Modul 4

 

  • Spezialberatungen: Persönlichkeitsberatung,
  • Familienberatung, Gruppen – und Teamberatungen,
  • Kinder- und Jugendlichen Beratung
  • Konfliktlösung in der Beratung

 

Modul 5

 

  • Ressourcenorientierte und zielorientierte Kommunikation
  • Lösungsorientierter Zugang in Veränderungsprozessen
  • Ziele der Beratung klären – was ist der Auftrag und die
  • Zuständigkeit

 

Modul 6

 

  • Selbsterfahrung: meine Rolle und innere Haltung als BeraterIn,
  • Erkennen und Auflösen persönlicher Themen, klären der Grundhaltung, „Helfersyndrom“
  • Abgrenzung zur psychosozialen Beratung, Möglichkeiten und Grenzen der Beratung
  • Supervision

 

Modul 7

 

  • Kinesiologisches Testen, Kennenlernen des kinesiologischen Muskeltests, Altersrückerinnerungen und Kennenlernen einer Auswahl an Ablösetechniken, Methoden zum Entstressen

 

Modul 8:

 

  • Vorbereitung auf die Prüfung
  • Samstag: Diplomprüfung, theoretisch und praktisch
  • Abschluss

Dauer der Ausbildung:

 

  • Start: Freitag, 20.09.2019
  • Ende: Samstag, 13.06.2020
  • Gesamteinheiten: 128 UE

 

Die Ausbildung findet an Freitagen von 16:00-20:00 Uhr und an Samstagen von 09:00-18:00 Uhr statt.

 

  • Modul 1: 20.09 + 21.09.2019
  • Modul 2: 15.11 + 16.11.2019
  • Modul 3: 29.11 + 30.11.2019
  • Modul 4: 10.01 + 11.01.2020
  • Modul 5: 13.03 + 14.03.2020
  • Modul 6: 03.04 + 04.04.2020
  • Modul 7: 08.05 + 09.05.2020
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung: 12.06 + 13.06.2020

 

Über Möglichkeiten zur Teilzahlung sowie zur Förderbeantragung beraten wir Sie gerne!

 

Kosten inkl. Prüfungsgebühr: € 1.960,00 inkl. 20% MwSt.

 

Bei vorhandenen Restplätzen Nachnennungen möglich.